6.Oktoberfest am 26.09.2017

03 September 2017

Das Senioren- und Familien Oktoberfest 2017 war sicherlich wieder ein Highlight für die gut 180 Gäste unter denen Kinder und Jugendliche, Senioren und Angehörige, Betreuerinnen und Fürsorger nur ein Ziel hatten – gemeinsam zu feiern. Das ist gelungen im großen Saal des Kurzentrums, denn mit der fetzigen Musik des Tanz Duos „Die Trollys “ war schon von der ersten Minute an klar, dass Schwung den Mittag bereichern wird. Tatsächlich ging es auch nach dem Genuss von leckerem Kuchen und Kaffee auf zur größten Generationenpolonaise der Region. Alle haben sich eingereiht und sind an Veranstalter Michael Wissussek vorbeigezogen, denn ein jeder im Saal wollte ein Lebkuchenherz ergattern. Diese Herzen, gespendet von Wirtschaftsleiter Ulrich Blöß , zauberten viele Lächeln in die Gesichter der Besucher.

Eine Kolonne aus Rollstühlen und Rollatoren prägte das bunte Bild, genauso aber mittendrinn die Schüler des Progymnasiums und die Chorkinder um Pfarrer Dörflinger. Unter der bewährten Anleitung des musikalischen Stadtpfarrers bereicherten sie das Programm mit ihren Liedern, wie auch weitere Aktionen und Programmpunkte.

Daniel Gruber von Kontrakrebs e.V. stattete der Veranstaltung ebenfalls einen Besuch ab, wie auch die Buchauer Originale Klara Mattmann und Rose Knoll. Auf dem Oktoberfest waren sie Gäste, aber schon kommenden Sonntag stehen sie bei der Geburtstagsfeier des Haus mit Herz auf der Bühne. Unterstützt von Bürger für Bürger Bad Buchau e.V., dem Kath. Frauenbund, Jasmina Ruetz, Michaela Höfer und Sabine Eggart kann das 7. Oktoberfest im Jahr 2018 wiederkommen. Ein Dankeschön geht auch an Geschäftsführer Walter Hummler für die zur Verfügungstellung des Saales.